Wechsel an der Unternehmensspitze – bisheriger Pöls-Chef Kurt Maier wird neuer CEO

Der Aufsichtsrat der Heinzel Group hat in seiner Sitzung vom 18. Dezember 2015 Herrn Dr. Kurt Maier als neuen Chief Executive Officer der Heinzel Holding GmbH designiert. Dr. Kurt Maier, derzeit Sprecher des Vorstandes der gruppeneigenen Zellstoff Pöls AG, wird die neue Funktion zur nächsten Generalversammlung am 31. März 2016 übernehmen.
 
Der bisherige CEO Alfred Heinzel wird sich mit demselben Datum aus dem operativen Geschäft zurückziehen
und in den Aufsichtsrat wechseln.
 
Über die Nachfolge von Dr. Kurt Maier in der Zellstoff Pöls AG wird der Aufsichtsrat in Kürze eine
Entscheidung treffen.

Über die Heinzel Group

Die unter dem Dach der Heinzel Holding vereinte Heinzel Group zählt mit ihren Industriestandorten Zellstoff Pöls AG, Laakirchen Papier AG (beide Österreich) und AS Estonian Cell (Estland) zu den größten Herstellern von Marktzellstoff und Magazinpapier in Mittel- und Osteuropa.
 
Der Handelsbereich umfasst mit der Wilfried Heinzel AG ein weltweit tätiges Handelshaus für Zellstoff, Papier und Karton sowie mit der Europapier International AG das führende Papiergroßhandelsunternehmen in Mittel- und Osteuropa. Bunzl & Biach ist der größte und bedeutendste Altpapierhändler Österreichs und ist führender Großhändler in Zentral- und Osteuropa.
 
Der Wachstumserfolg der Unternehmensgruppe basiert auf der Erfüllung höchster Kundenansprüche an Qualität und Effizienz.

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an

Alfred Heinzel
Heinzel Holding GmbH
Wagramer Straße 28–30
1223 Wien
Telefon +43-1-260 11-401
Fax +43-1-260 11-402
office@heinzel.com
www.heinzel.com

Hiermit erkläre ich ausdrücklich meine Einwilligung zur Speicherung und Nutzung von Protokolldateien und zum Einsatz von Cookies. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzinformation.